Menü

Diebstahl sinnlos!

Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die nächste Polizeidienstelle oder an unsere Sicherheitsexperten:

So erreichen Sie uns

Tel: +49 (0)30 - 20 39 68 - 10
Fax: +49 (0)30 - 20 39 68 - 55

Kontaktformular

Aktuelle Mitteilungen: Versuchte Sprengung von Geldautomat in Kreuzberg

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, einen Geldautomaten an einem Wohnhaus in Berlin-Kreuzberg zu sprengen. Sie scheiterten aber in der Skalitzer Straße und flüchteten dann ohne Beute, wie die Feuerwehr mitteilte. Dabei gingen einige Scheiben am Haus zu Bruch. Zuletzt hatte es in Berlin am 4. September eine Sprengung eines Geldautomaten in Spandau gegeben. Auch hier kamen die mutmaßlichen Täter nicht zum Ziel und erbeuteten kein Geld. (dpa)

Quelle: http://www.morgenpost.de/berlin/article206314237/Versuchte-Sprengung-von-Geldautomat-in-Kreuzberg.html

 

Unsere Geldautomaten sind mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, welches das Geld bei einem Diebstahlsversuch mit DNA-markierter Tinte einfärbt und somit unbrauchbar macht.

Durch die DNA-Markierung ist jeder aufgefundene eingefärbte Schein eindeutig einem Geldautomaten zuordenbar.